Südtirol Blog

Weil es hier so schön ist

Tausende auf Skier unterwegs

Der internationale Volkslanglauf findet alljährlich immer am ersten Wochenende im Februar statt. Dieses Jahr werden gut 1.500 begeisterte Langläufer erwartet, die sich an zwei Tagen messen. Am Samstag, dem ersten Tag des Laufs, werden 30 km im freien Stil zwischen Toblach und Cortina gelaufen. Am Sonntag geht es dann nochmals mit ganzen 42 km zwischen den beiden Ortschaften im klassischen Stil. Der Volkslauf hat eine lange Tradition und wird bereits seit 1977 ausgetragen. Er gehört zu den Highlights der Wintersaison. Gelaufen wird dabei auf der stillgelegten Eisenbahnstrecke, die einst die beiden Ortschaften verband. Teilnehmen kann hier jeder, egal ob Profi oder Amateur-Läufer. An beiden Tagen jeweils anschließend an den Lauf die Preisverleihung.

Eisschnelllauf auf dem Reschensee arrow-right
Next post

arrow-left Chef's Cup Südtirol
Previous post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.