Südtirol Blog

Weil Südtirol zu schön ist, um nicht beschrieben zu werden

Posts in the Toblacher See category

Auf über 1.100 Meter Höhe liegt der Toblacher See in der gleichnamigen Gemeinde im südtiroler Pustertal. Mit seinen 4,5 km Umfang gehört er nicht zu den kleinsten im Alpenraum. Er entstand durch mehrere Bergstürze und ist heute Ausgangspunkt zahlreicher Wanderungen – auch in die beiden Naturparks Sextener Dolomiten und Fanes-Sennes-Prags. Damit er nicht versandet oder zuwächst ,wird er immer wieder gepflegt. Im Sommer kann man hier herrliche Bootstouren machen, mit dem Pedalo fahren oder am Ufer pikniken. Im Winter hingegen friert er komplett zu und Curling und Eislauf sind beliebte Freizeitbeschäftigungen. Ein Zeltplatz ermöglicht es, an ihm zu nächtigen, einige Restaurants sorgen für das leibliche Wohl. Toblach ist der nächste größere Ferienort, von dem man leicht an den See kommt.