Südtirol Blog

Weil Südtirol zu schön ist, um nicht beschrieben zu werden

Posts in the österreich category

Es ist wieder einmal so weit: die Schulen schließen die Tore und der Nachwuchs bleibt für die nächsten Wochen und Monate zuhause. In dieser Zeit nehmen sich die meisten Eltern ebenfalls ihren Jahresurlaub und fahren mit ihren Sprösslingen in die Ferien. Bei der Planung ist dann allerdings vieles zu beachten, besonders wenn die Kinder unterschiedlichen Alters sind und somit total verschiedene Interessen und Bedürfnisse haben. Hier heißt es, etwas zu finden, dass alle zufrieden stellt – auch die Eltern. Und das ist nicht immer wirklich einfach. So ein Familienurlaub will genaustens geplant werden. Vielerorts haben sich inzwischen die Hotels und Reiseveranstalter darauf spezialisiert, ein gut ausgetüfteltes Angebot anzubieten, das sich um alle Bedürfnisse kümmert. Babyhotels bieten da beispielsweise alles, was eine junge Mutter für ihr Neugeborenes braucht: ein Babybettchen, kindgerechte Zimmer oder Suiten, Wickeltisch, genügend Ablagen,  Erwärmer für Milchfläschchen, Babynahrung und ein Kinderstuhl im Restaurant, Babysitter im Hotel, Spielraum und vieles mehr.

Mit größeren Kindern ist ein Urlaub auf dem Bauernhof besonders entspannend und gleichzeitig voller Abenteuer. Tiere zum Anfassen, im Heuschober toben, mit dem Bauern aufs Feld ziehen, Kräuterwanderungen, Reiten, Brot backen und Käse zubereiten lernen und vieles mehr. Zusammen mit den Eltern gehen Kinder wandern, mit dem Fahrrad die Gegend erkunden. In Österreich gibt es zahlreiche Burgen und Schlösser, die entdeckt werden wollen. Hier haben die Kinder auf Mittelalterfesten ihren Spaß, lauschen den alten Geschichten und versuchen sich im Schwertkampf. Auch die vielen Seen bieten ein wahres Paradies für die kleinen Racker. Sie sind warm, bieten wunderbare Strände und tausenderlei Sportmöglichkeiten. Kinderhotels in Tirol bieten zudem ein perfektes Relax- und Aktivprogramm für die Eltern. Dem Lieblingssport nachgehen, sich faul in die Sonne legen oder aber im Wellnessbereich verwöhnen lassen – Große wie Kleine finden hier genau den Urlaub, von dem sie vor den Ferien geträumt haben.

Sommer- und Winterurlaub in Österreich ist das wahre Glück für die ganze Familie. Die wunderbare Natur bietet sowohl in der warmen als auch in der kalten Jahreszeit eine Vielzahl an Sportmöglichkeiten. In Tirol steht der Skiurlaub natürlich an erster Stelle. Kitzbühl, der mondäne Skiort, bietet mit dem Wilden Kaiser Abfahrten für Anfänger und Fortgeschrittene an. Der Nationalpark Hohe Tauern in Osttirol bietet mit seinen Gletschern auch Schnee im Sommerurlaub. Hier können Sie in einer Pension mit Verpflegung und Führung und der Osttirol Card für die Bergbahnen und Schwimmbäder eine Woche ab 197 Euro buchen.

Am Aachensee, dem größten See hier, bekommen Sie eine Ferienwohnung Südtirol mit Frühstück für zwei Erwachsene und zwei Kinder mit Führung, Kinderprogramm und Aachensee Erlebnisbad bereits ab 826 Euro. Hier kommen Wanderer und Wassersportler voll auf ihre Kosten. Der neue Aachensee Klettersteig in 2500 Metern Höhe bietet wunderbare Ein- und Ausblicke ins Karwendelgebirge. Natürlich ist der Wilde Kaiser mit dem Zahmen Kaiser auch im Sommer ein wunderbares Wandergebiet.

Der Adlerweg ist wohl der schönste Wanderweg Tirols und geht von St. Johann im Osten bis nach St. Anton im Westen. Die Hauptroute ist 280 Kilometer lang und führt vorbei an Bergseen und grünen Almen und durch schroffe Felswände. Die markierten Nebenrouten bieten sehenswerte Abstecher ins Ötztal, Stubaital oder ins Zillertal. Unterwegs verführen die Hütten zu einer Einkehr mit bekannten österreichischen Spezialitäten. Der Schwierigkeitsgrad der Routen ist für Sportler und gemütliche Wanderer gedacht, für jeden ist etwas dabei.

Die Hohe Salve bietet eine wunderbare Aussicht auf die Kitzbühler Alpen und die Gletscher der Hohen Tauern. Hier gibt es eine Woche mit Halbpension und dem Erlebnis-Wanderpass dazu in 3- und 4-Sterne-Hotels bereits ab 327 Euro. Auch im Brixental gibt es ein tolles Angebot: 3 Tage mit Frühstück im 4-Sterne-Hotel und Alpen Sommer Card für bereits 209 Euro. Egal wofür Sie sich entscheiden, Südtirol ist für Wanderer und Liebhaber der Natur der ideale Urlaubsort zu jeder Jahreszeit. Erfreuen Sie sich an der Gastfreundlichkeit der Österreicher und der guten Küche Österreichs.

 

Skiurlaub im schönen Tirol

Das Skigebiet Tirol ist wohl das beliebteste Reiseziel aller Skifahrer, denn hier gibt es nicht nur schöne Pisten, sondern auch tolle Orte zu Besuchen. Tirols Pisten sind nicht nur für erfahrene Skifahrer interessant, auch Anfänger können hier einen guten Einstieg in Beginner- Kursen machen, ob mit Ski oder Snowboard. Für jede Anforderungen gibt es die passenden Gebiete und Routen. Ausrüstungen können auch in allen Orten ausgeliehen werden, da diese meist sehr teuer sind. Ein besonderes Ski-Erlebnis ist das Fahren im Dunkeln, wo die Pisten mit Strahlern beleuchtet werden, aber dennoch eine gemütliche Atmosphäre entsteht.
Beliebte Skigebiete in Tirol sind zum Bespiel Hochfügen, Ischgl oder auch das Stubaital. Wenn man mit Freunden einen Skiurlaub unternehmen möchte, bieten sich vor allem Fulpmes, Ischgl oder Neustift an, da es hier besonders viele Apres Ski Lokale gibt, in denen nach einem erfolgreichen Pistentag noch ordentlich gefeiert werden kann. Für einen Skiurlaub in Tirol, der auch etwas luxuriöser und komfortabler sein darf, steht natürlich Kitzbühel ganz oben auf der Liste. Auch die High Society verbringt hier ihren Skiurlaub. In Kitzbühel gibt es außerdem traumhafte Wellness-Oasen, in denen man sich neben dem Skisport dann verwöhnen lassen kann. Für den Familienurlaub eignet sich das Ötztal besonders gut, da es hier auch Ferienwohnungen und Ferienhäuser gibt. Überall in Tirol kann man auch schön und bequem in einer typischen Holzhütte wohnen, was dem Urlaub ein besonderes Flair verleiht.
Neben Skifahren können auch eine ganze Reihe anderer Aktivitäten in Tirol ausgeübt werden, wie beispielsweise Schlittschuhlaufen oder auch Rodeln auf Pisten, die bis zu 5 km lang sein können; ein Erlebnis für die ganze Familie. Wer zwischendurch Lust auf Shopping bekommt, der ist in Innsbruck genau richtig. In der Landeshauptstadt gibt es viele schöne Boutiquen und Geschäfte und anschließend kann man dort zum Beispiel auch die Tiroler Küche genießen. Ein Skiurlaub Tirol kann sehr abwechslungsreich gestaltet werden und bietet für jeden Geschmack das richtige Angebot.