Südtirol Blog

Weil es hier so schön ist

Posts in the bräuche category

Gassltörggelen in Klausen

Der Herbst lädt wieder zum gemeinsamen Schlemmen ein. In zahlreichen Orten in Südtirol wird jetzt ein Gassltörggelen angeboten. Ursprünglich war das Törggelen eine Danksagung für die reiche Frucht und Ernte und ein Willkommensgruß an den Herbst. Ein alter Brauch unter den Bauern, der heute aber schon einen touristischen Charakter bekommen hat. Denn auch denen bringt es Spaß, an langen Tischen in den Straßen in riesiger Gesellschaft zu sitzen und mit den Einheimischen zusammen die zahlreichen Spezialitäten der Region zu genießen. Surfleisch, Kraut, Knödel, hausgemachte Wurst und Schlutzkrapfen beispielsweise. In Klausen im Eisacktal törggelt man zwischen dem 21. September und dem 5. Oktober immer am Wochenende bei Bauern und Weinkellereien, aber auch mitten auf der Straße. Launemachende Musik, ein Umzug und die Krönung der Törggele-Königin gehören ebenfalls dazu.