Südtirol Blog

Weil es hier so schön ist

Italienisch lernt man immer noch da am besten, wo es gesprochen wird. Daher sind Sprachreisen nach Italien in den letzten Jahren auch immer beliebter bei Sprachurlaubern aus der ganzen Welt geworden. Zu den beliebtesten Zielen gehören natürlich Städte wie Rom, Turin oder Venedig. Aber auch Mailand, die zweitgrößte Stadt Italiens, und andere Städte in Norditalien werden immer beliebter für Sprachreisen. Mailand bietet nicht nur Mode- und Designinteressierten viel zu entdecken, sie hat auch viele Sehenswürdigkeiten zu bieten, wie z.B. den gotischen Dom oder das weltberühmte Opernhaus Mailänder Scala.

Ein weiteres interessantes Sprachreiseziel in Italien stellt Südtirol dar. Seine natürliche und kulturelle Vielfalt hat Südtirol seiner einzigartigen Lage an der Sonnenseite der Alpen zu verdanken. Bekannt wurde Südtirol vor allem durch seine fantastischen Skigebiete, die Dolomiten, seinen preisgekrönten Wein und vielen weiteren Highlights, die es zu einem ganz besonderen Ort machen, den man immer wieder neu entdecken kann.

Daher sind Sprachreisen in diese Region auch so beliebt. Die Sprachschulen in Südtirol bieten viele verschiedene Sprachkurse und Unterkünfte an. Ob Sie lieber einen Standard- oder Intensivkurs, Business- oder Examensvorbereitungskurs machen wollen, es findet hier jeder seinen passenden Sprachkurs. Auch bei den Unterkünften haben Sie eine große Auswahl, so kann man zwischen einer Unterkunft bei einer Gastfamilie, in einem Apartment oder dem klassischen Hotel wählen. Vor allem in Italien werden von den Sprachschulen auch des Öfteren Kloster als Übernachtungsmöglichkeit angeboten.

Eine Sprachreise nach Italien ist die perfekte Möglichkeit den Urlaub mit dem Erlernen der italienischen Sprache zu verbinden. Entdecken Sie die unterschiedlichsten Sehenswürdigkeiten, genießen Sie die italienische Küche und lernen Sie Italienisch für die Schule, den Beruf oder aus reinem kulturellen und sprachlichen Interesse.

Skiurlaub im schönen Tirol arrow-right
Next post

arrow-left Der Aufwärmtrunk
Previous post

  • Jutta

    6. Februar 2014 at 00:05 |

    Hallo, kannst du mir eine Empfehlung für eine Sprachschule geben in Norditalien?

    so um Dolomiten, Bozen, Trento? wollte mit dem Motorrad fahren und da wäre die Verbindung Gardasee, Dolomiten, und Sprachkurs genial…

    viele Grüsse, Jutta

  • Jutta

    6. Februar 2014 at 00:06 |

    Hallo, kannst du mir eine Empfehlung für eine Sprachschule geben in Norditalien?

    so um die Dolomiten, Bozen, Trento herum ? wollte mit dem Motorrad fahren und da wäre die Verbindung Gardasee, Dolomiten, und Sprachkurs genial…

    viele Grüsse, Jutta

  • Mia

    6. Februar 2014 at 16:17 |

    Hallo Jutta,

    die Dolomiten sind natürlich optimal zum Motorrad fahren.

    Empfehlenswert ist alphabeta, die haben auch Intensiv Kurse: http://www.alphabeta.it/italienisch_gruppenkurse.html
    Oder Pegasus: http://www.pegasus.bz.it/de/privatpersonen/sprachkurse/urlaub-und-sprachen.htm

    viele Grüße, Mia

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>