Südtirol Blog

Weil es hier so schön ist

Meran 2000

Im Sommer beliebtes Wandergebiet, im Winter ein oft unterschätzes Skigebiet.

Leicht ab Meran/Naif mit der Seilbahn zu erreichen, erstreckt sich das Gebiet von Meran 2000 weit bis Richtung Sarntal hinein. Zum Wandern ist Meran 2000 sicher keine Perle, zumindest wenn man im näheren Umkreis der Aufstiegsanlagen bleibt, was für Familien fast Voraussetzung ist. Die Landschaft ähnelt eher einer Mondlandschaft, weil man sich schon über 2000 Meter ü.d.M. befindet. Lohnenswert aber auf jedem Falle der Aufstieg auf den Ifinger oder die Route Richtung Völlaner Jöchl. Ein „Alpin Bob“ bietet bei der Bergstation eine Rodelbahn auf Schienen, welche Im Sommer und Winter in Betrieb ist. Winters ist Meran 2000 ein echt nettes Skigebiet mit unterschiedlichen Pisten und guten Aussichtspunkten, speziell auf der Kesselberghütte. Selten findet man überfüllte Pisten, die Meraner selbst findet man eher auf der Schwemmalm, im Ultental, warum wohl?
Meran 2000Meran 2000
Meran 2000Meran 2000
Meran 2000Meran 2000

Meran im Winter arrow-right
Next post

arrow-left Therme Meran
Previous post

  • thomas

    21. Januar 2008 at 18:44 |

    Meine Familie und ich sind ganz begeistert von den aktuellen Veränderungen auf Meran2000: der bisherige 3er-Sessellift St.Oswald wurde durch eine neue kuppelbare 4er-Anlage ersetzt. Der Clou des neuen Sessellifts ist die Windhaube aus Plexiglas. Wer schon mit dem bisherigen Sessellift gefahren ist, weiß das wirklich zu schätzen, denn der Lift ist an exponierter Lage und damit recht zugig und kalt. Mit dem neuen Lift wird die Abfahrt auch deutlich häufiger genutzt.

    Der bisherige 3er-Sessellift wiederum hat den letzten Schlepplift (Kesselberglift) ersetzt. Und last but not least, wurde auch eine komplett neue Beschneiungsanlage installiert.

    Alles in allem viele Verbesserungen auf Meran2000. Einziger Wermutstropfen ist die deutliche Preiserhöhung zur Saison 2007/2008. Aber angesichts der Verbesserungen ist wenigstens klar, wo das Geld geblieben ist.

    Meine Meinung zu Meran2000: PERFEKT für Familien mit Kindern !

  • thomas

    27. Februar 2008 at 20:46 |

    Hallo Iris,
    danke für Deine Frage. Eine allgemeingültige Antwort ist schwierig, weil das Osterfest nicht an einen fixen Termin gebunden ist, sondern ein beweglicher Feiertag im Kalender ist.
    Konkret für 2008 fällt Ostern sehr sehr früh. Die Skisaison auf ‚Meran2000‘ geht üblicherweise bis Ende März, daher wird an Ostern dieses Jahr sicher Skibetrieb auf ‚Meran2000‘ möglich sein.
    Und selbst wenn der natürliche Schneefall ausbleiben sollte, die Beschneiungsanlagen auf ‚Meran2000‘ sind technisch sehr weit fortgeschritten, dass eine solide Scheedecke gezaubert werden kann, wenn zumindest nachts die Temperaturen niedrig genug sind.

    Für Ostern 2008 würde ich mir daher überhaupt keine Sorgen machen, ob das Skifahren auf ‚Meran2000‘ möglich sein wird – See you – weil wir sind ganz sicher an Ostern dort beim Skifahren…!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.