Südtirol Blog

Weil es hier so schön ist

Vom 21. Juli bis zum 25. August zeigt der Kulturverein Schnals in der Kartause Werke des Martin und Josef Rainer. Letzterer kam 1923 in Vernagt auf die Welt  und wurde zu einem der bedeutensten Künstler in der Bildhauerei. Er schnitzte schon als Kind sehr gerne, besuchte unter anderem die Akademie der Bildenden Künste in München und schuf auch zahlreiche Bronze-Plastiken. Sein Sohn Josef ging einen ähnlichen Werdegang und übernahm die Liebe des Vaters zur Bildhauerei. Zudem ist er noch Drehbuchautor, Bühnenbildner, Regisseur und Kameramann. In der Freizeit widmet er sich der Bildhauerkunst. Werke von Vater und Sohn sind hier in der Kunst in der Kartause täglich von 14 bis 18.30 Uhr, sonn- und feiertags auch von 10 bis 12 Uhr.

Das Südtiroler Jazzfestival arrow-right
Next post

arrow-left Auf Entdeckungstour in Bozen
Previous post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.