Südtirol Blog

Weil es hier so schön ist

Eisschnelllauf auf dem Reschensee

Er gehört zu den faszinierendsten Seen in Südtirol: der Reschensee. Er ist ein überflutetes Tal, in dem einst ein Dorf stand. Heute sieht man immer noch den historischen Kirchturm aus dem Wasser ragen. Der See liegt auf 1.500 m Höhe und ist 10 km lang. Am 9. Februar findet hier der KPN Grand Prix Reschensee statt. Um 10.30 laufen die Herren 150 km und 5 Minuten später starten die Damen mit 70 km Rennstrecke. Der Reschensee Cup hat seinen Ursprung in den Niederlanden und wird hier als Alternative Elfstädtetour ausgetragen. In den Tagen vorher kann man den Schlittschuhschnellläufer aber schon fleißig beim Training zusehen. Der Reschensee eignet sich auch für alle, die kein Schlittschuhlaufen. Der Wanderweg um den See gehört zu den schönsten in der Umgebung.

Der 30. Internationale Gsieser Tallauf arrow-right
Next post

arrow-left Tausende auf Skier unterwegs
Previous post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.