Südtirol Blog

Weil es hier so schön ist

Die Bozner Filmtage

Vom 18. bis zum 22. April stehen wieder die Bozner Filmtage an. Sie zeigen hauptsächlich Filme, die wenig Chancen haben, in einem Kino gezeigt zu werden. Außerdem zeigen sie, was alles so auf lokaler Ebene in der Filmbranche passiert. Es werden insgesamt sechs neue Filme, aus Italien, Österreich, der Schweiz und Deutschland vorgestellt. Sie konkurrieren um den Preis des Südtiroler Landes für den besten Spielfilm. Aber auch das Publikum kann bewerten und entscheidet den Publikumspreis. Zusätzlich gibt es den Preis der Stiftung Südtiroler Sparkasse für den besten Dokumentarfilm. Der Veranstaltungsort ist der Filmclub in der Dr.-Streiter-Gasse 8/D. Um wieviel Uhr die jeweiligen Filme laufen kann man sich online oder direkt beim Filmclub informieren.

Südtirol goes wild arrow-right
Next post

arrow-left Ötzi - Alpin - Marathon
Previous post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.