Südtirol Blog

Weil es hier so schön ist

Der Frühling ist da und das Grün sprießt. Die Blumen zeigen sich in den wunderbarsten Farben und es duftet überall. Dazu das Summen der zahlreichen Insekten, die das Leben wieder einkehren lassen. Um die Natur in all ihrer Pracht zu erleben, begab ich mich auf die Seiser Alm und wohnte einer Blumenwanderung bei.

Südtirol Balance bietet eine Blumenwanderung über und durch die Wiesen der Seiser Alm an. Eigentlich kann ich mir keinen besseren Ort vorstellen als diesen. Die wild blühenden Blumen wie Krokusse, Anemonen, Schneeglöckchen oder Sonnenröschen sind ein wahres Wunder der Natur, vor allem wenn sie in Massen auftreten. Leberblümchen und Primeln am Waldrand sind wunderbare Farbtupfer in einem noch braunen Untergrund.

Die Wiesen der Seiser Alm hingegen sind durchsetzt mit Wildgräsern und zahlreichen, teils geschützten Orchideen. Entdecken konnte ich auch die Trollblume, einige Lilien und Arnika. Letztere zum Beispiel weiß ich auch als Heilpflanze. Jetzt ist die Zeit, wo so manche Kräuterhexe unterwegs ist und die zarten Blüten- und Blätterspitzen sammelt, sie zu frischem Sud verarbeitet oder auch trocknet. Viele Pflanzen sind jetzt heilsam, verlieren dann im Laufe der Reifung ihre Kraft oder werden sogar giftig.

Die Blumenwanderung durch die bunte Vielfalt der Natur ging bereits am Morgen los und war am frühen Nachmittag erst zu Ende. Sinn der Wanderung war nicht nur das Entdecken unserer kraftvoll erwachenden Mutter Natur, sondern die Teilnehmer sollten zu mehr innerem Ausgleich und Gleichgewicht finden. Unser Führer war ein erfahrener Umweltberater, Naturparkbetreuer und Wanderführer, dem man seine Liebe zu seiner Heimat und der Natur aus jedem Wort, bei jedem bedachten Schritt anmerkte.

Es war eine leichte Wanderung, aber was sie so faszinierend machte, waren zum einen natürlich die zahlreichen Blumen, ihre Farbvielfalt und oftmals ihre betörenden Düfte, aber auch unser Führer, der über alles Bescheid wusste und nicht einen Moment daran Zweifel ließ, wie sehr er der Natur verbunden ist. Ich genoss diese Wanderung sehr.

Frühling im Schloss Trauttmansdorff – Südtirol Balance 2017 arrow-right
Next post

arrow-left Natural Lifestyle in Südtirol
Previous post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.